Das ständige Popkursteam

Johannes ArzbergerKeyboards Katja Kaye BottenbergSprecherin des Popkurses, Geschäftsführung Jane ComerfordVocals & Bandcoaching Prof. Curt CressDrums, Groove & Bandcoaching Alex GrubeBass Alexander HopffRepertoire & Vocalsupport Kristof HinzSchlagzeug Edith JeskeText & GEMA Prof. Anselm KlugeBass, Groove & Bandcoaching Jost NickelSchlagzeuger, Songwriter & Educator Stefan NietzkyOrganisationsassistenz Karin PloogGesangstechnik Rainer SchnellePiano, Theorie & Bandcoaching (Jazz) Frank ThoméPerformance & Kreativtechnik Anya WeiheEnglisches Texten Prof. Peter WeiheGuitars, Groove & Bandcoaching Dr. Kirsten KönigAnwältin für Kreative Matthias StrassGitarre Tobias ReitzText, Selbstorganisation, Pressearbeit, Improvisationstheater und Kreativtechniken
 

Jane Comerford

Vocals & Bandcoaching

Seit 1984 Dozentin beim Popkurs an der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg. (Gesang, Performance, Chor, Body/Dance Training, Texten in Englisch, Band Coaching)

Jane Comerford Im Jahr 2006, nach fast 30 Berufsjahren als erfolgreiche Sängerin/Musikerin, erlangte sie mit ihrer Band „Texas Lightning“ größe öffentliche Aufmerksamkeit durch die Teilnahme am „Eurovision Song Contest“ in Athen. Der von Jane Comerford geschriebene und gesungene Song „No No Never" hielt sich wochenlang auf Platz 1 der deutschen Popcharts, verkaufte sich über 500.000 mal und erlangte Dreifach Gold und Platin Status.

• Geboren und aufgewachsen in Australien.

• Ausbildung in Klavier, Geige, Gesang, Ballet und Jazztanz. Abschluß Diplom A.Mus.A. (Associate of Music of Australia.)

• Live Konzerte und Tourneen in Australien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Italien, Großbritannien, Skandinavien, Russland, Ost-Europa und U.S.A.

• Fernseh- Castingshow-Tätigkeit als Jury Mitglied und Vocal Coach bei „Fame Academy“ (RTL 2, 2003) „Star Duell“ (RTL, 2004) und POPSTARS (Pro 7, 2007). Jury Mitglied bei „Grand Prix der Chöre“ (ZDF, 2007 und 2008) und bei „Der Beste Chor im Westen“ (WDR, 2017)

• Debut Album „Somebody Sent Me An Angel“ (Universal Music, 1998).

• Tätigkeit als Songwriter, Texterin und Co-Producer für die Schallplatten- und Werbeindustrie.

• Tätigkeit als Vocal- und Performancecoach für Hape Kerkeling, Kostja Ullmann, Jan Delay, Yvonne Catterfield, Johannes Strate (Revolver Held), Katja Riemann u.v.a.

• Dozentin bei zahlreichen Seminaren und Workshops

Studio-Session-Sängerin

für Dieter Bohlen, Marky Marc, Heinz Rudolf Kunze, Roger Whittaker, Vicky Leandros, Nino de Angelo, Kid Creole, Howard Carpendale, Drafi Deutsche, Al Martino, Freddy Quinn, Peter Herbolzheimer, James Last, u.v.a.

Wichtigste Musical Hauptrollen

„Eponine“ in Les Miserables, (erste deutschsprachige Aufführung in Wien) „Angel“ in The Rink, „Marilyn/Sue“ in M wie Marilyn, „Roxy Hart“ in Chicago,  „Jane“ in Beehive,  „Dot/Marie“ in Am Sonntag im Park mit George (Stephen Sondheim).

http://www.janecomerford.de