Wer wir sind

Texten & GEMA

Edith Jeske

Von mir bekommt ihr das Werkzeug in die Hand, eure Ideen in eurer Sprache zu eurem Song zu machen. Und auch mal solche Sachen, die meine Generation total daneben findet. Das muss sein.

Edith Jeske unterrichtet seit 1989 im Popkurs. Als Songtextautorin war sie schon in beinahe sämtlichen Genres unterwegs und kann als Dozentin in allen Genres erfolgreiche Studenten vorzeigen. Als Autorin und Sängerin wurde sie mit einigen goldenen Schallplatten und zahlreichen anderen Preisen ausgezeichnet – vom Benatzky-Wettbewerb bis zu XENOS (Lieder gegen Ausländerfeindlichkeit).
Auf der Bühne steht Edith Jeske schon lange nicht mehr, aber sie weiß noch sehr gut, wie es sich anfühlt und kann helfen, wenn Sinn und Singbarkeit sich nicht vertragen wollen.

1996 gründete sie die Celler Schule, bis heute einzige Masterclass für Menschen, die Texte in deutscher Sprache schreiben. Heute leitet sie die Celler Schule gemeinsam mit Tobias Reitz

In der GEMA ist Edith Jeske seit 1983 aktiv. Sie kennt sich bestens aus – und kann es so erklären, dass man es sogar versteht.

www.celler-schule.de
www.songtexte-schreiben-lernen.de