Wer wir sind

Bass, Groove & Bandcoaching

Prof. Anselm Kluge

Ich bin ja seit Gründung des Popkurses 1982 mit dabei und es gibt für mich 3 gleichbleibend wesentliche Schwerpunkte:
1. Erweiterung des persönlichen Repertoires. Gibt es Tricks und Methoden, um meine musikalische Sprache zu bereichern? (Klar, gibt es)
2. Bessere Sicht auf das ganze musikalische Ereignis. Wie kann ich bei Songentstehung und Stilbildung mitmachen? (Fokus variieren)
3. Wie erhöhe ich die Fliessgeschwindigkeit kreativer Prozesse? (Organisation und Spontanität)

Anselm ist Musikerkind, hat mit 8-12 Jahren Cello gespielt und ab der ersten Beatles-Single autodidaktisch Gitarre und Bass.

  • Studium Architektur und Germanistik
  • In den 70ern und 80ern Studiomusiker für Pop, Disco, Werbung, Film & Fernsehen
  • Parallel dazu immer eigene Bands mit selbst komponiertem Repertoire und persönlicher Note (Känguru)
  • Produzent und Arrangeur für Pop und Jazz (Jule Nigel, Prinzen, Wigald Boning, Nils Landgren, Ich&Ich)
  • Erfinder und Manager von Brassbands (Tätärä)